Brand Müll-Lagerhalle

Brandeinsatz > Industriebetrieb
Brand
Einsatzort Details

Peterskirchen, Eggenfelden
Datum 16.04.2019
Alarmierungszeit 21:34 Uhr
Einsatzende 05:00 Uhr
Einsatzdauer 7 Std. 26 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

FF Falkenberg
Brand

Einsatzbericht

Zuerst wurde unsere Nachbarwehr und zugleich Ortswehr zu einem Brand eines Müllcontainers mit dem Einsatzsichwort B1 alarmiert.

Bereits nach ein paar Minuten erfolgte um 21:34 Uhr eine Nachalarmierung "B4 - Brand in Recyclingbetrieb". Hier wurden wir mit 11/1, 40/1 und 21/1 alarmiert, um den in einer Lagerhalle befindlichen brennenden Papiermüll/Restmüll zu löschen und weiteren Schaden zu vermeiden.

Bei unserem Eintreffen wurde uns sofort der Einsatzabschnitt "Waldbrand" auf der Rückseite der Lagerhalle zugeteilt, um die Ausbreitung des Brandes auf das angrenzende Waldstück zu vermeiden. 

Im Rahmen einer weiteren Nachalarmierung "B - Wasserförderung" um 21:47 Uhr wurde unser 56/1 mit Tragkraftspritze nachalarmiert, daher heulten in Falkenberg das zweite mal die Sirenen. Zusätzlich wurde noch eine Dispogruppe "B - Pendelverkehr" alarmiert.

Nach dem wir mehrere kleinere durch Funkenflug entstanden Flächen- und Baumbrände gelöscht haben konnten wir mit dem Löschangriff an der Halle von Außen beginnen.

Desweiteren stellten wir im Innenangriff Atemschutzgeräteträger.

Weitere Einsatzkräfte vor Ort: FFW Peterskirchen/EG (Ortswehr), FFW Eggenfelden, KBM 4/1, KBI 4, KBR, ÖEL KBM 5/4, Kater Rottal-Inn 12/1, FFW Kirchberg/EG, FFW Pfarrkirchen, F-KBM 1/3, FFW Hammersbach, FFW Unterdietfurt, FFW Hebertsfelden, FFW Hofmark Gern, FFW Wurmannsquick, FFW Taufkirchen, FFW Malgersdorf, FFW Geratskirchen, FFW Simbach/Ld., KBM 4/4, FFW Landau, Polizei, Rettungsdienst mit meheren Einheiten und Versorgung (Aufzählung hoffentlich Vollzählig)

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder