Gemeinschaftsübung: Verkehrsunfall Bus

2018 Übung Bus 300pxAm Samstag den 07.04 durften wir an einer Gemeinschaftsübung mit einem nicht ganz alltäglichem Einsatzszenario teilnehmen.

Angenommen wurde ein Verkehrsunfall mit einem Bus. An der 'Unfallstelle' erwartete uns ein auf der Seite liegender Bus mit 16 verletzten Personen. (Alle verletzte Personen waren geschminkte Schauspieler!!!)

Die teilnehmenden Feuerwehren aus Sallach (Ausrichter der Übung), Eggenfelden, Reicheneibach, Diepoltskirchen, Rattenbach und Falkenberg schafften mehrere Zugänge zu den verletzten Personen, untersützten den Rettungsdienst bei der Betreuung dieser, stellten den Brandschutz sicher und sicherten die Unfallstelle ab.

Für uns war es eine wertvolle Erfahrung, bei der wir unter anderem die Grenzen unserer technischen Geräte austesten konnten.

Einige Eindrücke sind in einer Bildergalerie festgehalten.